Schlagwort-Archiv: Frank Engel

PAOK Thessaloniki gewinnt Rainbow-Cup 2012 in Zwenkau (E-Jugend)

(…) Mit großen Emotionen endete der diesjährige Rainbow-Cup 2012 vor den Augen der etwa 1000 Zuschauer im Zwenkauer Eichholz bei hochsommerlichen Temperaturen um die 30 Grad und strahlend-blauem Himmel. Das Endspiel zwischen PAOK Thessaloniki und dem 1. FC Köln ging mit dem besseren Ende für die griechische Mannschaft aus. Sie holte sich nach einem spannenden 3:1-Finalsieg gegen die Rheinländer die begehrte Trophäe.

Schon der Einlauf zum großen Endspiel war für alle Besucher und natürlich für die E-Jugend-Spieler ein emotionsgeladenes Erlebnis. Mit jeder Menge Rauch und anschließenden Nationalhymnen beider Teams kam eine schon fast ähnliche Atmosphäre auf, wie bei der anstehenden Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine. Die Fahnen aller teilnehmenden Nationen wurden von den Zwenkauer Bambinis zum Mittelkreis getragen.

Großer Dank geht an die vielen eifrigen Spender zu Gunsten der Stiftung Bärenherz-Leipzig, welche sich der Unterstützung schwerstkranker Kinder angenommen hat. So spendete beispielsweise Frank Engel, Nationaltrainer der deutschen U15, im Namen seines Nationalteams einen Scheck in Höhe von 750 Euro. Er war nach dem Turnier für ein kurzes Interview bereit und lobte Zwenkau als großartigen Gastgeber!

Ebenso sollte man auch die unermüdliche Arbeit der vielen freiwilligen Helfer erwähnen, ohne die solch ein fantastisches Turnier nicht durchführbar wäre! Neben Fußball gab es eine Tombola, Luftballons sowie eine Hüpfburg für die zahlreichen Kinder unter den Besuchern. Auch für das leibliche Wohl war an vielen Ständen sehr gut gesorgt. Am ersten Veranstaltungstag gab es zudem Autogrammkarten von Spielern von RasenBallsport Leipzig, so zum Beispiel Ingo Hertzsch, ehemaliger deutscher Nationalspieler (…) [vfbzwenkau02.de]

(Foto: vfbzwenkau02.de)

Die offizielle Abschlusstabelle –

1. PAOK Thessaloniki
2. 1. FC Köln
3. Borrusia Dortmund
4. FC Schalke 04
5. Hallescher FC
6. Bayer Leverkusen
7. Hertha BSC
8. Borussia Mönchengladbach
9. SV Werder Bremen
10. 1. FC Nürnberg
11. Hannover 96
12. VfL Wolfsburg
13. Sparta Prag
14. Eintracht Frankfurt
15. Roter Stern Belgrad
16. HJK Helsinki
17. IFK Stocksund
18. 1. FC Magdeburg
19. FC Hansa Rostock
20. MFK Ruzomberok
21. SG Dynamo Dresden
22. Liepajas Metalurgs
23. Chemnitzer FC
24. SV Tresenwald/Machern
25. Aahus GF
26. 1. FC Lok Leipzig
27. RasenBallsport Leipzig
28. SG Leipzig Leutsch
29. VfB Zwenkau 02
30. TSV Markkleeberg
31. FC Energie Cottbus
32. SV Panitzsch/Borsdorf

-> Alle Ergebnisse als PDF.

Rainbow-Cup 2012 in Zwenkau: Internationales E-Jugend-Turnier

Das internationale E-Jugend-Turnier “Rainbow-Cup” am 28. bis 29. April 2012 steht wie schon die vergangenen Jahre unter dem Motto “Kinder spielen für Kinder”. Alle Erlöse gehen zu Gunsten von Bärenherz Leipzig, einer Initiative für schwerstkranke Kinder.

Mit jeweils acht verschiedenen Teams in vier Gruppen wird die Vorrunde des diesjährigen Rainbow-Cups in Zwenkau ausgespielt, während am zweiten Tag der Sieger ermittelt wird. Die Liste des Starterfelds kann sich durchaus sehen lassen und ist in unserer ostdeutschen Region sicherlich einzigartig.

Teilnehmerfeld 2012 –

Gruppe A:

1. FC Köln,
FC Schalke 04,
1. FC Nürnberg,
Liepajas Metalurgs (Lettland),
AC Sparta Prag (Tschechien),
Aarhus GF (Dänemark),
1. FC Magdeburg,
VfB Zwenkau 02 (Gastgeber)

Gruppe B:

Bayer 04 Leverkusen,
Hannover 96,
FC Hansa Rostock,
Roter Stern Belgrad (Serbien),
FC Energie Cottbus,
Hallescher FC,
SG Leipzig-Leutzsch,
SV Tresenwald/Machern

Gruppe C:

Borussia Dortmund,
Eintracht Frankfurt,
SV Werder Bremen,
PAOK Thessaloniki (Griechenland),
IFK Stocksund (Schweden),
Chemnitzer FC,
1. FC Lokomotive Leipzig,
TSV 1886 Markkleeberg

Gruppe D:

Borussia Mönchengladbach,
Hertha BSC,
VfL Wolfsburg,
SG Dynamo Dresden,
HJK Helsinki (Finnland),
IF Brommapojkarna (Schweden),
RasenBallsport Leipzig,
SV Panitzsch/Borsdorf

Foto: vfbzwenkau02.de

Letzte Meldungen: Am ersten Turniertag (28. April) findet um 13.30 Uhr eine Autogrammstunde mit Spielern von RasenBallsport Leipzig im Zwenkauer Eichholz statt. Frank Engel, Trainer der U-15 Nationalmannschaft und Leiter der Nachwuchsförderung des DFB, wird dann am zweiten Turniertag (29. April) den Rainbow-Cup besuchen und ebenfalls fleißig Autogramme verteilen. Sport im Osten sowie MDR-Aktuell berichten zudem vom Rainbow-Cup Zwenkau in diesem Jahr.

[ab]